Telefon +49 6196 8019550

Polybutylenterephthalat (PBT)

Anwendung
PBT ist im chemischen Aufbau und auch in den Eigenschaften dem PET sehr ähnlich. Bei der Kondensation wird statt Ethylenglykol 1,4-Butandiol verwendet. PBT ist ebenfalls ein teilkristalliner Thermoplast, der jedoch schneller kristallisiert und sich für das Spritzgießen besser eignet als PET.

Verarbeitung
PBT wird hauptsächlich durch Spritzgießen bei Massetemperaturen von 230 bis 270°C verarbeitet. Werkzeugtemperaturen unterhalb 60°C sind üblich, jedoch wird eine optimale Oberfläche erst bei 110°C erreicht. Eine Granulattrocknung ist wie beim PET erforderlich. Verbindungsverfahren sind das Ultraschall-, Reib-, Heizspiegel- und Heißgasschweißen sowie das Kleben mit Reaktionsharzklebstoffen.

Eigenschaften
Die Festigkeit und Steifigkeit sind etwas geringer als beim PET, die Zähigkeit bei tiefen Temperaturen etwas besser. Das Gleit- und Verschleißverhalten ist sehr gut. Der Glasübergang der amorphen Phase liegt bei 60°C. Die maximale Formbeständigkeitstemperatur liegt mit 180 bis 200°C entsprechend tiefer, jedoch sind die langzeitigen Wärmeformbeständigkeiten mit 100 bis 120°C gleich. PBT ist ein guter elektrischer Isolator, dessen Eigenschaften wenig von der Wasseraufnahme, Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Die Durchlässigkeit für CO2 ist wesentlich größer als die Durchlässigkeit des PET, die Beständigkeit gegen Chemikalien und Bewitterung und das Brennverhalten sind vergleichbar. Die Beständigkeit gegen heißes Wasser ist besser. PBT-Typen sind für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.

PBT-Typen werden mit folgenden Modifikationen geliefert: leichtfließend, flammhemmend, hoher schlagzäh durch Elastomermodifizierung, verstärkt oder gefüllt zur Erhöhung der Steifigkeit, Festigkeit, des Verschleißwiderstands oder zur Verringerung des Gleitreibungskoeffizienten.


Einsatzgebiete
PBT wird zur Herstellung folgender Produkte verwendet: Gleitlager, Rollenlager, Ventilteile, Schrauben, Steckerleisten, Pumpengehäuse und Räder, Teile für Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschinen, Eierkocher, Toaster, Haartrockner, Staubsauger oder Kochgeräte.

 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns

BITEC GmbH


Unser Unternehmen wurde 2004 von Herrn Ali Cambel, die sich mit Recycling vielzähliger Kunststoffe befasst, unter dem Namen Bitec GmbH gegründet und offiziell in der Handelsrolle eingetragen.


Geschäftsführer: Ali Cambel

Otto-Volger-Strasse 15
D-65843 Sulzbach (Taunus)

Telefon: +49 6196 801 9 550
Telefax: +49 6196 801 9560

E-Mail: info@bitec-gmbh.de
E-Mail: info@bitec-gmbh.com

Internet: www.bitec-gmbh.de
Internet: www.bitec-gmbh.com

 

Produkte


PBT | SAN | POM | PA | PEX | PMMA | PC / ABS | PC | ASA | ABS | HIBS | PS | HDPE | PP | Mahlgut oder Ballen

Sample Module

Quisque dictum. Integer nisl risus, sagittis convallis, rutrum id, elementum congue, nibh. Suspendisse dictum porta lectus. Donec placerat odio vel elit.